post
Spread the love

Die Zeit zu Hause kann sehr gut mit dem Erlernen neuer Dinge und dem Musizieren verbracht werden. Neue Wege der Kommunikation ermöglichen es mittlerweile nämlich auch, dass Unterrichtseinheiten online stattfinden können. So können auch in Zeiten sozialer Distanz neue Fähigkeiten erlernt werden.

Wie auch online ein Instrument erlernt werden kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Corona führt zum Umdenken

2020 ist für die gesamte Welt ein Jahr des Umdenkens und der Anpassung an neue, vorübergehende Begebenheiten. Mehr Zeit zu Hause, weniger Sozialkontakt und das Arbeiten aus dem Home-Office sind unter anderem Folgen der weltweiten Pandemie. Dass die Zeit zu Hause nicht nur mit Netflix und Co. verbracht werden kann, ist spätestens nach mehr als 6 Monaten klar. Wissensdurst und neue Wege der Kommunikation machen sich breit und so ist es auch möglich, Instrumente online zu erlernen.

Instrumente Online lernen

Es ist nicht mehr nötig, sich vor Ort mit einem Lehrenden zu treffen, um Musikinstrumente zu erlernen. Um geschützt zu bleiben und die Sozialkontakte auf ein Minimum zu reduzieren, empfiehlt es sich, mit Lehrenden via Videokonferenz online zu kommunizieren. Der Lehrende kann durch das Teilen seines Bildschirms Notenblätter mit dem Übenden teilen und per Sprachfunktion ist es möglich, zusammen zu musizieren oder dem Lehrenden etwas vorzuspielen.

Neben Übungsessions können sich Interessierte auch online Tutorials anschauen und auf eigene Faust Instrumente erlernen. Dieser Weg ist jedoch deutlich schwieriger und erfordert ein hohes Maß an Motivation und Disziplin.

Online Klavierstunden – so funktioniert es

Klavier spielen übers Internet lernen? Das ist ganz einfach. Mehrere Dienstleister, Agenturen und Musikschulen bieten mittlerweile ein breites Spektrum an Instrumentalstunden im Internet an – so auch für das Instrument Klavier. Grundsätzlich kann das Erlernen des Klavierspielens im Internet wie eine normale Klavierstunde betrachtet werden. Nach der Anmeldung bei dem Klavierlehrer werden per Chat, Telefonat oder Videokonferenz Termine vereinbart. Über ein Videokonferenztool wird sich fortan in regelmäßigen Abständen zum Klavierspielen verabredet. Voraussetzungen für Online-Klavierstunden sind somit eine gute WLAN-Verbindung, gute Lautsprecher und ein Klavier.

Das gemeinsame Musizieren oder die Besprechung von Verbesserungspotenzialen klappt dank der Technik so gut wie in einer normalen Musikstunde. Um auch fehlerhafte Töne herauszuhören, ist es jedoch sinnvoll, in ein externes Mikrofon zu investieren. Dies verbessert die Klangqualität immens.

Auf eigene Faust Instrumente lernen

Eine weitere Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen, ist über Videoinhalte im World Wide Web. Die Suchmaschine YouTube bietet unter anderem eine Vielzahl an kostenlosen Inhalten an, mit denen Instrumente und Lieder erlernt werden können. Auch coole Tricks und neue Handgriffe können über kostenlose Videos erlernt und die eigenen Fähigkeiten optimiert werden. Wählt man diese Möglichkeit, ist man Schüler und Lehrer zugleich. Man hat nur die Videos als Grundlage und muss sich das Instrument anschließend selbst beibringen.

Solche Videos werden natürlich auch gerne genutzt, wenn man nur aus der Form ist oder einen neuen Song erlernen möchte. So muss nicht bei null angefangen werden und das Erlernen ist deutlich einfacher.

Zu beachten ist jedoch, dass es bei dieser Möglichkeit i. d. R. keine Kritik oder Feedback gibt. So kann es auch passieren, dass man sich bestimmte Handgriffe oder Ähnliches falsch beibringt. Die Hinzuziehung eines Profis ist daher deutlich sinnvoller.

Fazit

Abwechslung und Freude können mit einem Instrument in den Alltag gebracht werden. Spätestens beim Musizieren auf der nächsten Party werden Freunde und Familie Augen machen. Wer ein Instrument in Corona-Zeiten erlernt, wird also in jedem Falle für Überraschungseffekte sorgen. Am besten ist dies mit Online-Stunden möglich. So kann von Profis gelernt werden und dass so effektiv wie möglich. Vielleicht ist man schon bald so gut wie die Profis selbst oder entdeckt neue Talente.