post
Spread the love

Zum Geburtstag muss es nicht immer eine legendäre Tour durch verschiedene Kneipen sein – oftmals kann die Party in den eigenen vier Wänden viel gemütlicher sein.

In diesem Artikel erfahren Sie die besten Tipps für eine erfolgreiche Party!

Was sind die Vorteile einer Hausparty?

Auch, wenn es im ersten Moment mehr Stress bedeutet, eine eigene Feier zu organisieren, gibt es wichtige Punkte, die für eine Hausparty sprechen.

Geld sparen

In erster Linie erspart man sich viel Geld, wenn man bedenkt, dass die Getränke in den Bars deutlich teurer sind, als wenn man Wodka oder Bier im Supermarkt kauft.

Meistens passiert es nämlich, dass das Geburtstagskind den Großteil aller Getränke übernimmt, sodass am Ende des Tages nicht nur der eigene Körper im Komazustand ist, sondern auch das Portemonnaie die besten Tage hinter sich hat.

Gemeinsam feiern

Auf einer Hausparty müssen Sie nicht dauernd entscheiden, welche Bar als Nächstes dran ist. Bei einer Kneipentour ergeben sich nicht selten Meinungsunterschiede und die Gruppe teilt sich plötzlich auf und man geht nur mehr mit ein paar einzelnen Partywütigen in einen bestimmten Club.

Das kann zu Hause nicht passieren, da hier alle beisammen bleiben. Außerdem konzentrieren sich die Gäste nur auf sich, während in Bars häufig neue Menschen kennengelernt werden und sich die Gruppe so wieder aufteilt.

Eine Hausparty kann also dann Sinn ergeben, wenn Sie Wert darauf legen, dass Sie unter sich bleiben.

Falls Sie aber dennoch auf der Suche nach einem Festival sind, dann könnten Ihnen dieser Artikel gefallen.

Persönlichere Vorlieben können umgesetzt werden

Wenn Sie Musik im Hintergrund laufen lassen möchten, diese aber nur so laut sein sollte, dass man sich dennoch unterhalten kann, dann ist dies auf der Hausparty leicht umsetzbar. In vielen Clubs ist die Musik so laut, sodass man nur erraten kann, was das Gegenüber gesagt hat.

Daneben können Sie auch genau die Musik auflegen, die Ihnen und Ihren Gästen gefällt. In größeren Städten haben Sie zwar die Auswahl an verschiedenen Clubs mit diversen Musikstilrichtungen, während es aber auf dem Land häufig nur ein oder zwei verschiedene Bars gibt. Mithilfe von tollen technischen Highlights in den eigenen vier Wänden sollte das Abspielen der Musik auch kein Problem darstellen – das trifft natürlich nur dann auf Sie zu, wenn Sie keinen DJ oder Liveband einladen.

Dank Alexa und vernetzter technischer Komponenten können Sie Ihre Musikwünsche ganz einfach laut mitteilen, sodass das Gerät sofort Ihre Lieblingsmusik abspielt. Wenn Sie mehr zum Thema „Vernetztes Wohnen“ erfahren möchten, dann sollten Sie den Artikel zur Definition „Was ist ein Smart Home?“ durchlesen.

Als Gastgeber sollten Sie unbedingt auch etwas zum Essen und genügend Getränke anbieten. Dies kann auch perfekt auf die Gäste abgestimmt werden.

Wie planen Sie Ihre erfolgreiche Party?

Damit Sie eine unvergessliche Feier haben können, sollten Sie vorher ein paar Punkte abhaken.

  1. Motto: Soll es ein Motto geben? Wenn ja, dann sollten Sie dies den Gästen rechtzeitig mitteilen, sodass sie das richtige Kostüm finden können!
  2. Gästeliste: Wer soll alles eingeladen werden?
  3. Einladungskarten: Wenn Sie die Gästeliste sowie das Datum festgelegt haben, müssen Sie die Personen einladen.
  4. Essen und Getränke einkaufen: Je nachdem, ob Sie alles selbst machen oder ob Sie lieber einen Catering-Dienst in Anspruch nehmen, muss alles rechtzeitig geplant werden.
  5. Musik: Auch der Punkt Musik ist sehr bedeutend, um die Gäste in eine richtige Partystimmung zu bringen. Wenn Sie in einer mit modernster Technik ausgestatteten Wohnung leben, dann können Sie auch mit dem Gerät Alexa arbeiten und so darf sich jeder Gast immer mal wieder ein Lied aussuchen.
  6. Spiele: Damit der Abend nicht langweilig wird, sollten Sie unbedingt ein paar Spiele einplanen.
  7. Sagen Sie den Nachbarn Bescheid: So vermeiden Sie Streit mit ihnen.

Fazit!

Um eine tolle Party zu planen, müssen Sie ein paar wichtige Punkte beachten – so kann einem unvergesslichen Abend nichts mehr im Wege stehen.

Zum Thema Überraschungsparty könnte das für Sie interessant sein: https://praxistipps.focus.de/ueberraschungsparty-planen-tipps-checkliste-und-wichtige-infos_105657.