DTB-Wahlwettkampf

Donnerstag, 29.05. ► männliche Jugend & Männer 19-29 | weibliche Jugend & Frauen 18-19
Freitag, 30.05. ► Männer ab 30 | Frauen ab 20

Turnen ist Vielseitigkeit. Diese ureigene Charakteristik ist es, die den Reiz des DTB-Wahlwettkampfes ausmacht und die die Teilnahmebegeisterung in allen Altersklassen zwischen 12 und 80+ bei jedem Turnfest aufs Neue entfacht.

Breiten- und Freizeitsportler sind aufgerufen, ihren individuellen Vierkampf aus 22 Disziplinen in sechs verschiedenen Fachgebieten nach eigenen Wünschen zusammen zu stellen. Der Clou: Aus allen Startern in einer Altersklasse wird am Ende eine Turnfestsiegerin und ein Turnfestsieger gekürt, egal, mit welcher Disziplinkombination im Wahlwettkampf gestartet wurde.


"Wähle 4 aus 22!" – diese Disziplinen stehen zur Wahl:

Gerätturnen *
   Männlich: Boden, Pauschenpferd, Sprung, Barren, Reck
   Weiblich: Sprung, Reck/Stufenbarren, Balken, Boden, Parallelbarren
   Messe Freiburg, Halle 2

Gymnastik mit Handgerät *
   Männlich: Springender Medizin-/Basketball, Fahnen/Keulen, Seil, Hanteln
   Weiblich: Ball, Band, Reifen, Seil, Keulen
   Messe Freiburg, Halle 1

Leichtathletik
   Männlich und weiblich: Lauf, Sprung, Stoß, Wurf
   Seepark-Stadion

Schwimmen
   Männlich und weiblich: Tauchen/Freistil, Brust, Rücken, Kraul
   Hallenbad West

Trampolinturnen *
   Männlich und weiblich: Trampolin, Mini-Tramp, Zweisprung
   Messe Freiburg, Halle 1

Rope Skipping
   Männlich und weiblich: Easy Jump, Speed
   Messe Freiburg, Halle 2



  WK-Nr. männlicher Bereich Teilnehmer         WK-Nr. weiblicher Bereich Teilnehmerinnen
Antretezeit: Do, 13:00  13:30 Uhr         Antretezeit: Do, 15:00 – 15:30 Uhr  
  1112 männliche Jugend 12-13 126         1212 weibliche Jugend 12-13 409
  1114 männliche Jugend 14-15 193       Antretezeit: Do, 10:00 – 10:30 Uhr  
Antretezeit: Do, 11:00  11:30 Uhr           1214 weibliche Jugend 14-15 626
  1116 männliche Jugend 16-17 230       Antretezeit: Do, 11:00 – 11:30 Uhr  
  1118 Junioren 18-19 141         1216 weibliche Jugend 16-17 482
            Antretezeit: Do, 09:00 – 09:30 Uhr  
Antretezeit: Do, 09:00  09:30 Uhr           1218 Juniorinnen 18-19 189
  1120 Männer 20-24 288        Antretezeit: Fr, 13:00 – 13:30 Uhr  
  1125 Männer 25-29 139         1220 Frauen 20-24 209
Antretezeit: Fr, 13:00 – 13:30 Uhr           1225 Frauen 25-29 102
  1130 Männer 30-34 75        Antretezeit: Fr, 11:00 – 11:30 Uhr  
  1135 Männer 35-39 52         1230 Frauen 30-34 42
  1140 Männer 40-44 101         1235 Frauen 35-39 26
Antretezeit: Fr, 11:00 – 11:30 Uhr           1240 Frauen 40-44 75
  1145 Männer 45-49 157         1245 Frauen 45-49 82
  1150 Männer 50-54 125       Antretezeit: Fr, 09:00 – 09:30 Uhr  
Antretezeit: Fr, 09:00 –  09:30 Uhr           1250 Frauen 50-54 66
  1155 Männer 55-59 75         1255 Frauen 55-59 38
  1160 Männer 60-64 50         1260 Frauen 60-64 17
  1165 Männer 65-69 39         1265 Frauen 65-69 20
  1170 Männer 70-74 59         1270 Frauen 70-74 12
  1175 Männer 75-79 44         1275 Frauen 75-79 10
  1180 Männer 80 + 16         1280 Frauen 80 + 5

Wichtige Informationen zum Wettkampfablauf
  • Für jeden gemeldeten Teilnehmer sind auf der Festkarte der Stellplatz (Ort) sowie die Antretezeit zum Abholen der Wettkampfkarten aufgedruckt. Die Teilnehmer erhalten ihre Wettkampfkarte nur am aufgedruckten Stellplatz zur angegebenen Zeit gegen Vorlage der Festkarte .
  • Alle Teilnehmer, die Disziplinen aus dem Angebot in der Messe gewählt haben, bekommen ihre Wettkampfkarten in der Messe Freiburg im Foyer vor der Halle 2 und absolvieren ihre Disziplinen in der Messe. Wettkämpfer, die nur leichtathletische Disziplinen gewählt haben, bekommen ihre Wettkampfkarte im Seepark-Stadion. Diejenigen, die nur schwimmerische Disziplinen gewählt haben, bekommen ihre Wettkampfkarte im Hallenbad West. Für Mischer steht die Ausgabestelle der Wettkampfkarten auf der Festkarte. Dies wurde so eingeteilt, dass die letzte Disziplin in der Messe absolviert wird, damit die Teilnehmer im Anschluss direkt zur EDV-Eingabestelle gehen können.
  • Alle Teilnehmer beginnen ihren Wahlwettkampf an der ihnen zugeteilten Wettkampfstätte. Die Zuteilung erfolgt bei Abholung der Wettkampfkarte. Die weitere Reihenfolge des Wettkampfes kann selbst bestimmt werden. Alle Teilnehmer werden gebeten, sämtliche Übungen einer Sportart zu absolvieren, bevor sie zu einer anderen Sportart wechseln.
  • Die Wettkampfzeit ist von 9:00 bis 18:00 Uhr. Bei einzelnen Sportarten gibt  es ein Zeitfenster an denen die Disziplinen absolviert werden können.
    • Großtrampolin wird am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr angeboten.
    • Rope Skipping wird am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr angeboten


Weiterführende Informationen

Detaillierte Erläuterungen zum Wahlwettkampf beim Landesturnfest 2014
DTB-Wahlwettkampf - Auszug aus der Turnfest-Ausschreibung [pdf]

Übungsangebot Gerätturnen, Gymnastik, Trampolinturnen und Rope Skipping
Die genaue Beschreibung der Übungen einschließlich ihrer Bewertung sind zu finden in den entsprechenden Ausgaben des DTB-Aufgabenbuches. Diese sind online über den DTB-Shop erhältlich. Dort können unter "Zusatzinformationen", sofern vorhanden, auch die aktuellen Ergänzungen abgerufen werden (kostenloser Download).
Gerätturnen weiblich
Gerätturnen männlich
Gymnastik
Trampolinturnen

Übungsangebot Leichtathletik und Schwimmen
Die wichtigen Wettkampfbestimmungen sind im DTB-Aufgabenbuch "Mehrkämpfe" einzusehen (Leichtathletik ab Seite 51, Schwimmen ab Seite 60 / Erhältlich im DTB-Shop) Wettkampfbestimmungen Leichtathletik und Schwimmen

Wertungstabellen 
Auswertung Leichtathletik, Schwimmen und Rope Skipping im DTB Aufgabenbuch "Wertungstabellen"
Formeln zur gültigen Tabelle und Korrekturen Rope Skipping und Kugelstoßen
Wertungsrichtlinien zum Minitrampolin

Fragen zum Wahlwettkampf? Das Turnfest-Büro hilft gerne weiter:
Telefon: 0721 / 1815-88, E-Mail: turnfest@badischer-turner-bund.de


Zum Seitenanfang