Leistungen der Festkarte

Mit dem Teilnehmerbeitrag wird die Organisation und Durchführung des Turnfestes 2014 ermöglicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten mit der Festkarte:
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Wettkämpfen und Wettbewerben
  • Möglichkeit zur günstigen Übernachtung in Schulen
  • Nutzung Freiburger Nahverkehr
  • Festführer
  • Stadtplan mit allen Veranstaltungsstätten
  • Festabzeichen
  • freien Eintritt ins Messegelände
  • Zugangsberechtigung zu allen nicht-kartenpflichtigen Veranstaltungen
  • Ermäßigung für alle kartenpflichtige Veranstaltungen (mit Vorkaufsrecht im Rahmen der Turnfest-Meldung)
 
Erwachsene (ab 18 Jahre) für 5 Tage
32,00 €
Jugendliche (12 – 17 Jahre) für 5 Tage
24,00 €
 
Bei einer Teilnahme mit mindestens 20 Personen einer Altersklasse mit Festkarte (Erwachsene oder Jugendliche) erhält der meldende Verein eine Festkarte dieser Altersklasse über 5 Tage kostenfrei. Dies gilt auch für alle weiteren 20 Personen.
Zum Seitenanfang

 

Gültigkeitsbereich Festkarte im Nahverkehr

Download RVF-Tarifzonenplan [pdf]
Der Gültigkeitsbereich der Festkarte im
Nahverkehr ist im Tarifzonenplan blau markiert.

Mobil mit der Festkarte:

Die Festkarte des Landesturnfestes 2014 berechtigt die Turnfestteilnehmerinnen und -Teilnehmer zur Nutzung des öffentlichen Personen-Nahverkehrs im Raum Freiburg. Die Festkarte mit aufgedrucktem RVF-Logo gilt an allen Turnfesttagen (28.05. bis 01.06.2014) im Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH (RVF) und auf den eingerichteten Sonderlinien.

Zusätzlich zum regulären Linienverkehr werden die Straßenbahnlinien 1, 3 und 5 in den Abendstunden verstärkt und die Betriebszeit der Bahnen bis 02:00 Uhr nachts ausgeweitet.

Zudem fahren zwei Sonderbuslinien:
– Blaue Linie: Direktverbindung Bahnhof – Messe
– Rote Linie: Direktverbindung Messe – Seepark

Liniennetzplan VAG

Weitere Infos zum RVF inklusive Fahrplanauskunft: www.rvf.de
Zum Seitenanfang