Gästebuch Landesturnfest 2014

Wie war's in Freiburg?

Ob Eindrücke, Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge: wir freuen uns auf euren Eintrag ins Landesturnfest-Gästebuch!
..oder per E-Mail an
turnfest@badischer-turner-bund.de




GÄSTEBUCH LANDESTURNFEST 2014

Bitte immer Namen eintragen – E-Mail-Adresse ist optional.


Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

Name: Ingilizce Ders video
vom: 14.12.2017  17:30 Uhr
Eure Website sieht Super aus. Ihr macht damit einen ganz guten Eindruck.

Liebe Grüße
www.diltube.com


Name: Side Escort Bayan
Email: Sideescort@gmail.com
vom: 03.12.2017  00:57 Uhr
Sie haben Eine sehr schöne webseite erstellt viel erfolg wünschen wir als www.antalyalider.com Team


Name: Hans-Jürgen Ziegler
Email: hans-juergen-ziegler@t-online.de
vom: 26.11.2014  17:40 Uhr
Zur Vervollständigung meiner umfangreichen Ausstellungssammlung über die Badischen Landesturnfeste fehlen mir noch philatelistische Dokumente wie Stempel, Briefe, Ansichtskarte mit dem Bezug zum Landesturnfest. Es sind dies die Orte Weinheim 1977, Heidelberg 1970, Mannheim 1957. Wer in seiner Korrespodenz darüber Belege hat, würde ich mich über eine Zuschrift freuen.


Name: Hans-Jürgen Ziegler
vom: 26.11.2014  17:29 Uhr
Auch wenn das Landesturnfest 2014 inzwischen Geschichte ist - muss ich feststellen, dass auf der Aufzählung der bisherigen Badischen Landesturnfeste - Kreisturnfeste Kreis X - noch immer der Fehler über den Austragungsort des 13. Landesturnfestes im Jahre 1893 mitgeschleppt wird. Ich bitte zu berichtigen, dass dieses Turnfest nicht wie im Festführer irrtümlich aufgeführt in Pforzheim, sondern in Freiburg stattgefunden hat. Dieses nur zur richtigen Chronik, da sonst das nächste Mal wieder falsch abgeschrieben wird. Mit freundlichen Grüßen


Name: petra Wagner
Email: wagner.p@gmx.de
vom: 03.07.2014  10:47 Uhr
Freiburg war super.Von der Unterbringung und Betreuung in der Staudinger Gesamtschule waren wir einfach total begeistert Angefangen von dem Bewitungsangebot zu jeder Tages- und Nachtzeit, über die Hygiene in den Sanitäranlagen bis zum Kofferservice bei An- und Abreise, wir sind immer noch hin und weg. Die Bus- und Bahnverbindungen genauso wie die Turnfestlinie - hier stimmte alles. Unsere Auftritte auf den Turnfestbühnen verliefen ohne große Wartezeiten. Klasse war auch die Möglichkeit zur Aufbewahrung unseres Gepäcks am Abschlußtag. Super organisiert und in kurzer Nähe zum Bahnhof. Danke für dieses tolle Turnfest.


Name: Robert Schwebel, Badischer Turner-Bund e.V.
vom: 16.06.2014  13:32 Uhr
Ich hatte eigentlich nicht vor, den Beitrag von Herrn Buhl in irgendeiner Weise zu kommentieren - er spricht für sich. Dass ich es nun doch tue, liegt daran, dass Herr Buhl mit seinem Beitrag Personen angreift, die bis an ihr Limit gegangen sind, um den Turnfestteilnehmern und den Besuchern eine schöne Veranstaltung präsentieren zu können. Nachdem Herr Buhl über Wochen hinweg die Geschäftsstelle des BTB sowie den Organisator vor Ort mit Telefonaten und eMails eindeckte und dabei einen äußerst suspekten Eindruck vermittelte, hatten wir entschieden, auf die Mitarbeit dieses Volunteers sicherheitshalber zu verzichten. Der Einsatz der freiwilligen Helfer war dazu gedacht, den Organisatoren unter die Arme zu greifen und Arbeit zu übernehmen, statt unnötige Arbeit zu generieren. Genau dies hat Herr Buhl wohl grundsätzlich missverstanden. Das Turnfest konnte im Übrigen auch ohne seine Million finanziert werden. Weitere Worte erübrigen sich. Robert Schwebel Badischer Turner-Bund e.V.


Name: RÜDIGER BUHL
vom: 14.06.2014  14:58 Uhr
TURNFEST NIE WIEDER!OBWOHL ICH MICH BEREITS BEIM TURNFEST IN MANNHEIM CA.1JAHR VOR FREIBURG FÜR FREIBURG ALS HELFER ANMELDETE PASSIERTE BIS CA. 4WOCHEN VORHER NICHTS ! AUF TELEFONISCHE RÜCKFRAGE ERHIELT MAN DIE ANTWORT DAS MAN BEI DER BEARBEITUNG DER ANMELDUNG WÄRE.WOLLTE EIGENTLICH BEREITS IM VORFELD MITHELFEN HATTE DAFÜR AUCH HOTELZIMMER GEBUCHT WAS ICH INKL.TELEFONNR.,KONFEKTIONSGRÖSSE T-SHIRT,GEBURTSDATUM AUF NACHFRAGE TELEFONISCH & E-MAIL MÄSSIG MITTEILTE(CA.14 TAGE VORHER)!DARAUF HIN BEKAM ICH E-MAIL MÄSSIG MEINEN EINSATZPLAN UND CA. 1WOCHE VORHER EINE ABSAGE WEIL ES FÜR NICHT ZAHLENDE HELFER(NICHT AUS FREIBURG!) NICHT GENÜGEND QUARTIERE GÄBE ! SCHÖN WENN MAN LESEN KANN! HATTE TELEFONISCH & E-MAIL MÄSSIG MITTGETEILT DAS ICH FÜR MEINE UNKOSTEN WIE HOTEL ETC. SELBER AUFKOMMEN WERDE ! TURNFEST WELCHER FARBE UND WIE ES AUCH HEIST IST FÜR MICH GESTORBEN SOWIE DAS SPONSORING DES SELBEN KEINE MILLION UND KEINEN €CENT SPONSORE ICH DAS TURNFEST NIE WIEDER !!! RÜDIGER BUHL CC


Name: Alexander Walch
Email: alexander.walch@gmx.net
vom: 14.06.2014  14:01 Uhr
Insgesamt eine sehr schöne Veranstaltung. Positive und negative "Highlights" aus meiner subjektiven Sicht: positiv: tolle Unterbringung der Vereine aus dem Turngau Pforzheim-Enz im Rotteck- Gymnasium, noch nie so bei einem Turnfest erlebt - ganz großes Kompliment an den betreuenden Verein Breisgau Beasts negativ: War als Kari beim Wahlwettkampf am Donnertag am Sprung - schlechte Geräteausstattung / mur ein wirklich gutes Sprungbrett für Männer und Frauen um die sich die einzelnen Stationen bzw Teilnehmer streiten mussten. War als Teilnehmer am Wahlwettkampf am Freitagmorgen am Schleuderball unmöglich Bedingungen - fand auf einer nassen, unebenen Wiese statt, was zur Gefahr von Stürzen/Verletzungen führte. Viele Grüße, Alexander Walch, TB Wilferdingen


Name: Ritzinger, Sibylle
Email: Sibylle.Ritzinger@TVZunsweier.de
vom: 13.06.2014  17:25 Uhr
Auch wenn wir Offenburger nicht so weit von Freiburg entfernt sind, muss ich trotzdem sagen tolle Stadt, tolles Wetter und tolles Fest. Was will man mehr. Die Betreuung in der Gertrud-Luckner-Schule war erste Sahne. Hut ab, vor so viel Einsatz.


Name: Simone
vom: 13.06.2014  13:05 Uhr
Es war wirklich klasse in Freiburg! Die Turnfestlinien und die Betreuung in der Schule verdienen ein extradickes Lob!!! Schade, dass die in OG angedachte Ü 30-Baden Media Party nun doch wieder zu einem Event für das Junggemüse mutiert. Die haben ja ihre TuJuParty...Am Samstagabend war für die "Älteren" kein Extraevent mehr, das war etwas schade.


weiter >>


Zum Seitenanfang